von Privat

Praxis kaufen in Stuttgart? Mitarbeit der Inhaberin für weitere Jahre in Teilzeit möglich

Zahnmedizin
Baden-Württemberg, 7019*
Übernahme
Beteiligung
Praxiseinstieg
Fläche 184 m²
Behandlungszimmer 3 BHZ
Umsatz ⌀ - 3 Jahre 362.000 €
Kaufpreis 120.000 € VHB
Praxistyp Einzelpraxis
Übergabe ab 01.01.2025

Beschreibung

Mit dieser voll ausgestatteten Praxis, die in einer gut frequentierten Lage liegt, bereichern Sie garantiert Ihre zahnärztliche Karriere. Bei betreten der Praxis fällt der Blick auf eine zeitlos gestaltete Rezeption, die eine Ablage- und ausreichend Arbeitsfläche bietet. Daneben befindet sich der Wartebereich. Ein vorhandener Aufzug ermöglichen den Zugang zur Praxis im 1. OG.

Behandlungsspektrum:

Umfangreiche Angebote zur Prophylaxe, die von IP 1-5 bis zur professionellen Zahnreinigung (PZR) reichen.
Chirurgie: Die Fähigkeit zur kleinen Chirurgie erlaubt es, unkomplizierte chirurgische Eingriffe unmittelbar in der Praxis durchzuführen.
konservierenden Zahnheilkunde: Veneers, Keramikinlays, Bleaching und Kunststofffüllungen. Zuzahlungen sind etabliert.
Teleskop- und Vollkeramik, klassische Abdrucktechnik, Totale und Modellguss. Es gibt eine Kooperation mit einem ausländischen Labor für preiswerte Lösungen.


Mitarbeiter und Übergangsregelung:

Drei Mitarbeiterinnen sind in der Praxis beschäftigt, darunter eine Vollzeitkraft. Die aktuelle Inhaberin, die 28 Stunden pro Woche arbeitet, ist gesund und bereit, auch nach der Praxisabgabe ein bis zwei Tage pro Woche weiterhin tätig zu sein. Eine Übergangssozietät ist möglich, um einen nahtlosen Übergang und Einarbeitung zu gewährleisten.


Räumlichkeiten:

Die Praxisfläche ist bereits für die Erweiterung auf vier Behandlungszimmer vorbereitet. Dies ermöglicht dem Nachfolger, die Kapazitäten entsprechend zu erweitern.

Technische Ausstattung:

Ausgestattet mit einem modernen Mehrplatz-Softwaresystem, das die Verwaltung und den Patientenkontakt effizient gestaltet. Das Röntgen müsste erneuert werden.

Kauf- oder Mietoption:

Die Räumlichkeiten können je nach Wunsch des Übernehmers gemietet, oder gekauft werden. Das ermöglicht zusätzliche Flexibilität in der Gestaltung der Praxisübernahme.